Montage


Die Gehäuseteile werden gereinigt, die Stehbolzen für die Zylindermontage sind eingeklebt.

Der Kontrukteur hat sich für einen gemeinsamen Hubzapfen und Gabelpleuel entschieden. Dadurch enfält der Versatz der beiden Zylinder, der Motor ist kompakter.

Gallerie
Copyright 2002. All rights reserved.